Marktsituation

Der Elektroantrieb bei Fahrzeugen ist eine zukunftsweisende Technologie.

Elektrofahrzeuge sind emissionsarm und somit ressourcenschonend. Sie liefern dadurch einen wichtigen Beitrag im Klima- und Umweltschutz.

Darüber hinaus lassen sie sich aber auch in eine intelligente Art der Stromversorgung einbinden, indem die Batterien der Fahrzeuge in Zeiten hoher Stromerzeugung zur Speicherung erneuerbarer Energien verwendet werden und durch Rückspeisemöglichkeiten zur Netzstabilität beitragen.

War die erste Generation der Elektroautos noch nicht in der Lage, derartige Rückspeisemöglichkeiten zu gewährleisten, stehen nun Systeme mit intelligenter Ladelogik unmittelbar vor der Einführung.

Unsere Mission

Wir bieten Produkte für die intelligente Ladekommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule an.

Die Produkte bestehen aus einem ISO-15118 und DIN-70121-konformen Software Stack und der entsprechenden Hardware.

Auronik ist ein führender Anbieter einer standardkonformen Hardware/Software-Lösung auf dem Markt. Der Software Stack wird kontinuierlich weiterentwickelt und dem Stand der Standardisierung angepasst.

In unserem Test House bieten wir Konformitätstests für ISO-15118 und DIN-70121 Steuergeräte an.

Unser Leistungsportfolio

  • Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eigener Lösungen für die E-Mobilität
  • Wir bieten Ihnen als Partner unsere Hardware/Software-Lösung als Anbindung an ihre Leistungselektronik an, um Ladesäulen standardkonform zu entwickeln.
  • Wir entwickeln für sie Testfälle bzw. erzeugen eine Testfall-Automatisierung zur Verifikation ihrer ISO-15118- bzw. DIN-70121-konformen Steuergeräte und Ladesäulen.
  • Wir arbeiten mit an der Standardisierung der E-Mobilität.

Referenzen

Konzeption und Entwicklung eines Volkswagen Demonstrators für die Intelligente Ladekommunikation basierend auf dem ISO/IEC-15118-Standard.

Bereitstellung der Hardware und Software zur intelligenten Kommunikation zwischen Ladesäule und Fahrzeug für den Volkswagen Demonstrator EVS26 Los Angeles, USA (Fahrzeug und Ladesäule).

Das Produkt EVA-Com beinhaltet eine Platine für die standardkonforme Kommunikation über PLC mit Ein-/Auskopplung auf ein PWM Signal und einem Kommunikations- Software Stack auf einem separaten PC, der über RJ45 an die Hardware gekoppelt ist.

EVA-Charge als Weiterentwicklung von EVA-Com bietet einen integrierten Embedded-Prozessor und eine Anbindung an die Leistungselektronik.